Die Wägezelle Typ CC1W ist eine revolutionäre neue kabellose Wägezelle für die Abpumpsteuerung. Die Wägezelle Typ CC1W hat die gleichen Designmerkmale wie unsere bewährte Wägezelle Typ CC1,allerdings mit dem Unterschied, dass die Notwendigkeit einer Kabelverbindung entfällt.

Die Wägezelle wird von einer frei erhältlichen D-Zellen-Batterie gespeist.die das Gerät 12 – 18 Monate lang betreiben kann.

Die Technologie hinter der Wägezelle Typ CC1W unterscheidet sich von allen derzeit auf dem Markt erhältlichen kabellosen Produkten. . Der primäre Vorteil ist ein extrem niedriger Stromverbrauch, welcher einen kontinuierlichen Datenfluss, hohe Signalstärke und eine lange Batterielebensdauer ermöglicht. Darüber hinaus bietet die CC1W Wägezelle eine integrierte Lagenerfassung, die mit der Lastmessung synchronisiert ist, so dass keine Hall-Effekt-Sensoren oder Inklinometer erforderlich sind.

Die Wägezelle Typ CC1W besteht aus zwei Teilen, der Wägezelle und einer Basiseinheit.

Wichtige Merkmale

  • Nennlastbereich von 30 klb (13.6t) und 50 klb (22.7t)
  • UL-zugelassen Klasse 1, Div 1
  • 100 Messwerte pro Sekunde
  • Fähigkeit zur Lagenerfassung
  • 12 – 18 Monate Batterielebensdauer
  • Hohe Signalstärke mit Verschlüsselung
  • Schutzart IP67 sowie Klassifizierung für den Einsatz in -55° bis 80°C
  • Ermüdung getestet auf mindestens 50.000.000 Zyklen

Anwendungen

Pumpenüberwachungssysteme (POC / polierte Stabwägezelle).