Der Wägezellen-Simulator Typ LCS-1 / LCS-1D wird verwendet um das Signal einer DMS-Wägezelle zu simulieren. Ein ideales Werkzeug für das Testen von Dosier-und Abfüllanwendungen und zur Prüfung bzw. Fehlersuche an Wäge-Indikatoren und Wägesysteme. Der LCS-1 simuliert das analoge Signal, Speisung erfolgt über die angeschlossene Wägeelektronik. Ausgangssignal: 0… 2mV/V, mit Drehknopf einstellbar. Der LCS-1 D simuliert eine digitale Wägezelle mit RS485 Schnittstelle. Ausgangssignal: 0… 400 000 Teile, mit Drehknopf einstellbar. Stabiles ABS-Kunststoffgehäuse (83x54x33 mm) mit einem Gewicht inclusive Verpackung von ca. 200g.

Wichtige Merkmale

  • Simuliert das analoge Signal einer DMS-Wägezelle
  • Speisung durch die angeschlossene Wäge-Elektronik (z.B. 5 V)
  • Eingangswiderstand: 1 000 Ω
  • Ausgangssignal: 0… 2 mV/V, mit Drehknopf einstellbar
  • Stabiles ABS-Kunststoffgehäuse, 83 x 54 x 33 mm
  • Gewicht inklusive Verpackung: ca. 200 g

Anwendungen

Tests, Problemlösungen und Inbetriebnahme von analoger und digitaler Wägeelektronik.