Wägezelle Typ UB1 (1,000 – 10,000kg)

Die Wägezelle Typ UB1 ist eine hermetisch dicht verschweißte Zugkraft- Wägezelle aus Edelstahl, die auch durch Druckkräfte beaufschlagt werden kann. Sie eignet sich hervorragend für den Einsatz in rauer, industrieller Umgebung. Mit einer Nennlast beginnend von 1.000kg bis 10.000kg ist die UB1 hervorragend für den robusten Einsatz in hochlastigen Anwendungen der Prozesswägetechnik geeignet. Die UB1 hat eine OIML und NTEP-Zulassung für eichpflichtige Anwendungen.

The UB1 tension load cell by Flintec.

Wichtige Merkmale

  • Nennlasten von 10 kN bis 100 kN (1 020 kg bis 10 197 kg)
  • Edelstahlkonstruktion
  • Schutzart IP68, hermetisch dicht gekapselt
  • Geeignet für Zug- und Druckbelastung
  • Hoher Eingangswiderstand
  • Kalibrierung in mV/V/Ω

Anwendungen

Kranwaagen und hängende Lastträger, Kraftmessung in Materialprüfmaschinen, Kränen, Seilbahnen und andere Zugkraft-Anwendungen.