Die Wägezelle vom Typ RC3D verfügt über eingebettete Elektronik, die die Systemgenauigkeit und die Handhabung der Wägezellen verbessert und es dem Benutzer ermöglicht, unabhängig mit jeder einzelnen Wägezelle zu kommunizieren. Die RC3D ist so konzipiert, dass mehrere Zellen in einer Daisy-Chain-Verkettung direkt mit einem Indikator verbunden werden können, wodurch Installationen erheblich vereinfacht werden, da die Notwendigkeit eines Anschlusskastens entfällt.

Der RC3D ist kompakt und robust, aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und vollständig hermetisch abgedichtet; ihre Leistung ist auch unter härtesten Bedingungen absolut verlässlich. Das selbstzentrierende Design gewährleistet eine optimale Wägegenauigkeit, selbst dann, wenn leichte Bewegungen an der Waagenplattform auftreten.

Hauptmerkmale

  • Edelstahlkonstruktion
  • Nennlasten von 30, 40 und 50t
  • Hermetisch abgedichtet nach Schutzart IP68/IP69K
  • Kein Kabelkasten notwendig
  • Umfangreiche Diagnosefunktionen zur Überwachung des Zustands der Wägezellen
  • Einfache Kommunikation (RS485) und schnelle Systemeinrichtung
  • Vereinfachte Handhabung der Eckenabgleich und Systemkalibrierung
  • Integrierter Überspannungsschutz nach EN 61000-4-5 geprüft
  • Daisy-Chain-Anschluss mit bewährtem M12-Anschlusskabel

Anwendung

Wägebrücken, Trichter, Tanks und Silos.