Analogverstärker Typ EA250

Der Messverstärker EA 250 ist ein Hochpräzisionsverstärker, der für DMS-basierte Sensoren entwickelt wurde, einschließlich Wägezellen, Kraftsensoren, Drehmoment- und Drucksensoren. Er wandelt den DMS-Eingang in einen Spannungs- oder Stromausgang um und bietet eine große Bandbreite sowie einen großen Eingangssignalbereich.

Das aufbereitete Ausgangssignal kann zwischen 0-20 mA, 4-20 mA, 0-10 V, 0-10 V, 0-5 V, ±5 V oder ±10 V gewählt werden. Der EA 250 kann mit bis zu vier 350Ω Dehnungsmessbrücken betrieben werden.

Der Messverstärker EA 250 ist in einem robusten, wasserdichten Gehäuse mit Schutzart IP 65 verbaut. Das Gehäuse ist schottmontierbar und CE konform.

Wichtige Merkmale

  • 1 – 5 kHz angepasster Filter für Test- und Messanwendungen
  • Wählbare Empfindlichkeit von 0,1 bis 30 mV/V
  • Geeignet für nahezu jede analoge Anwendung
  • Sehr stabile Brücken-Versorgungsspannung
  • Hochfrequenzfilterung
  • Wählbare Analogausgänge
  • Schutzart IP65

Anwendungen

Siloverwiegung, Datenerfassungssysteme, Prozesskontrolle, SPS-Schnittstellen.