Flintec kündigt die Markteinführung einer Reihe dynamischer und eichfähiger Wägezellen für den Einsatz in Müllsammel-Fahrzeugen und landwirtschaftlichen Maschinen an

Ergänzend zu den bereits existierenden Baureihen PC2H und PC3H bietet Flintec drei weitere dynamische Wägezellen zum Einsatz in Fahrzeugen und maschinellen Hebeeinrichtungen an. Die Wägezellen PC5H, PC6H und PC7H eignen sich besonders für bestehende oder neue Anwendungen in denen der Einbauplatz limitiert ist.

Durch die OIML und NTEP Zulassung und dem integriertem Eckenabgleich für außermittige Belastungen können Techniker für ihre Anwendungen schnell und effektiv  eine Eichzulassung erwirken. Der zusätzliche Abgleich der Wägezellen (mV/V/W) erlaubt es beschädigte Wägezellen einfach auszutauschen.

Die Fähigkeit dynamisch zu wiegen, ermöglicht es dem Anwender ohne Stoppen oder Verlangsamen des Ladevorganges das Gewicht zu erfassen. Damit ermöglicht die Flintec PCxH Familie dem Anwender Produktivität und Profitabilität  zu steigern.

Die Wägezellen werden aus Edelstahl gefertigt und sind hermetisch dicht (IP68). Die verschiedenen Bauformen passen in die meisten Konstruktionen dynamischer OnBoard Anwendungen und sind in Nennlasten von 1.000 kg bis 5.000 kg erhältlich.

Die Wägezellen sind für die Montage an Heck-, Seit- und Fronladesystemen und für Hebeeinrichtungen an landwirtschaftlichen Maschinen geeignet und sind Teil eines kompletten Wägesystems. Die Benutzer können somit das Gewicht für jede Zuladung während des Hebens ermitteln und zur Planung, Berichtswesen und Abrechnung verwenden.

Die fünf dynamischen Wägezellen werden direkt von Flintec hergestellt. Kabel und Stecker können bei Bedarf individuell angepasst werden. Weiterhin bietet Flintec alle benötigten Komponenten, wie elektronische Anzeigen, Drucker, Kabel uam.  an, um ein komplettes OnBoard Wägesystem aufbauen zu können.